«ROT FÜR ALLE - ALLE FÜR BIBERIST!»


  • Rosenaktion der SP Biberist zum Muttertag

    Traditionsgemäss beschenkte die SP Biberist die Frauen mit Rosen für den bevorstehenden Muttertag. Auch in diesem Jahr war die SP mit einer Delegation gewählter Amtsträger/innen wieder präsent. Der SP Biberist ist es ein Anliegen die vielfältige Arbeit der Frauen für die Gemeinschaft zu honorieren. Es sind immer noch die Frauen, die viel zum Wohl der Familie beitragen, die sich engagieren, wo gemeinnützige Arbeit anfällt und es sind immer mehr auch Frauen, die Bildung und Kultur prägen und immer aktiver in Politik und Erwerbsleben sind.

    Am Anlass präsent waren Franziska Rohner, Kantonsrätin und Nationalratskandidatin, Simon Bürki, Kantonsrat und Nationalratskandidat, Marc Rubattel, Beat Affolter und Stephan Hug, Gemeinderäte.

    Artikel lesen…

  • Chance wahrnehmen und mitgestalten

    Intensiv wurden die Ortspläne studiert und lebhaft diskutiert, wie sich Biberist entwickeln soll und noch lebenswerter verändert werden könnte. Die Parteiversammlung der SP Biberist war ein voller Erfolg. Momentan können alle Einwohnerinnen und Einwohner von Biberist an der Ortsplanung mitwirken und der Gemeinde ihre Wünsche und Verbesserungsvorschläge mitteilen.

    Artikel lesen…

  • Back to the future Biberist?

    Hast Du Dir auch schon gewünscht, dass Du wie Marty Mc Fly im Film «Back to the future II», in die Zukunft fliegen könntest, um zu wissen, wie Du Dich jetzt entscheiden musst. Viele Politikerinnen und Politiker, nicht nur im Kanton Solothurn, verhalten sich so in Bezug auf die anstehende Unternehmenssteuerreform oder neu betitelt: Steuervorlage 17. Sie machen Versprechungen und präsentieren riskante Pläne, als ob sie mit der Zeitmaschine einige Jahre in die Zukunft gereist wären.

    Artikel lesen…