«ROT FÜR ALLE - ALLE FÜR BIBERIST!»


Vom Tag, als ich den Tag strukturieren musste

2.Juni.2018

Frauen an den Herd und Männer ins wichtige Berufsleben – das ist zum Glück Vergangenheit. Es ist noch nicht lange her, als meine Frau und ich darüber nachdachten, eine Familie zu gründen. Ein wichtiger Punkt dabei war: Wie kürzer treten, um sich gut um die Familie kümmern zu können, sei es bei den Hobbies oder im Beruf. Diese Diskussion ist sehr emotional. Mann oder Frau hat doch einen Beruf erlernt und ausgeübt, der Freude und Genugtuung bringt. Hat ein Paar nicht drei Wünsche frei? Im Sinne von: Sich im Beruf entfalten, seine beruflichen Ziele erreichen – sowohl Frau als auch Mann – und zusammen eine Familie gründen?

Der Punkt ist gekommen, bei dem sich die Familie über den idealen Mix zwischen Beruf und Kinderbetreuung einigen muss. Ich bin der Ansicht, dass nicht einzig der finanzielle Aspekt den besserverdienenden Elternteil zwingen soll, sich beruflich zu betätigen. Beide Partner sollen sich in die Gesellschaft einbringen dürfen. Sie sollen sich dem erlernten Beruf nicht entfremden und später wieder den Beruf ausüben dürfen, der ihnen Freude bereitet.

Aus diesem Grund verlangt die SP seit Jahren, dass eine Tagesstruktur normalverdienenden Familien und auch Alleinerziehenden ermöglicht, Beruf und Familie aufeinander abzustimmen. Die Entfaltungswünsche für Frau und Mann dürfen nicht eingeschränkt werden. Erwerbstätige haben nicht 14 Wochen Ferien wie Schulkinder. Es hat nicht jeder das Glück und kann die Arbeitszeiten frei wählen. Aus diesem Grund sind wir als Partei für Tagesstrukturen während der Schul- und Ferienzeit von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr.

Im Zusammenhang mit der Sanierung des Bleichenmattschulhauses werden die Räumlichkeiten für die Tagesstruktur vorbereitet und 2019 bezugsbereit sein. Im Gemeinderat wird in nächster Zeit die Ausarbeitung der Leistungsvereinbarung mit dem Verein Schülerinnen- und Schüler-Hort thematisiert. Die SP wird sich dabei für faire Bedingungen und ein attraktives und ein familiengerechtes Angebot einsetzen.

Mit der modularen Tagesstruktur für Schulkinder, bei dem Eltern wählen können, wie häufi g ihr Kind betreut wird, setzen wir uns für eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Wir setzen uns für umfassende, qualitativ gute und bezahlbare Tagesstrukturen in Biberist ein.

Marc Rubattel, Gemeinderat,
Präsident SP Biberist




SP vor Ort